Nachhaltigkeit

 

Bei der Auswahl der Artikel für unser Sortiment haben wir uns selbst hohe Maßstäbe auferlegt. Wir bevorzugen Produkte aus natürlichen Materialien. Langlebig, robust, reparierbar – kurz gesagt nachhaltig – sollen sie sein.

Spielwaren und Dekorationsartikel aus Holz mögen wir deshalb besonders.

 

In diesem Sinne gehören traditionelle Handwerksbetriebe mit regionalem Bezug und mittelständische Unternehmen bevorzugt zu unseren Lieferanten.

 

Nachaltig sind aus unserer Sicht auch schöne Dinge aus früheren Zeiten, die, zum Wegwerfen zu schade, immer noch oder wieder genutzt werden können und sei es „nur“ als Deko.

 

Wir legen großen Wert auf umweltbewusstes Arbeiten. Wir bemühen uns, mit natürlichen Ressourcen sparsam umzugehen und unseren Betrieb nach ökologischen Gesichtspunkten zu organisieren:

  • Wir verwenden Verpackungsmaterial* nach Möglichkeit mehrfach. Aus den großen Kartonagen der Warenlieferungen fertigen wir kleinere Versandkartons passend zur Größe der Versandartikel. Dadurch gibt es weniger Verpackungsmüll.

  • Wir transportieren abgehende Sendungen so oft es geht per Fahrrad zu den Annahmestellen der Versanddienstleister.

  • Wir verwenden energiesparende Leuchtmittel (LED, ESL).

  • Wir arbeiten mit Ökostrom von Greenpeace Energy.

  • Wir heizen mit Erdgas.

  • Die Möbel in unserer Geschäftsstelle (Regale, Schränke usw.) haben wir größtenteils aus wieder verwendeten Holzwerkstoffen selbst gebaut und liegen damit voll im Trend des upcycling.

 

     * Gem. Verpackungsverordnung (VerpackV) sind wir über das Duale System Zentek lizenziert. Für mehr Info bitte hier klicken